Unser Projekt "Naturgarten Lindenallee"


 

 

Unsere Ziele: 

  • der "Grüngürtel" soll erhalten bleiben
  • man wird vom Kurgarten direkt in ein Naherholungsgebiet gehen können; Lindenallee Süd, Regenrückhaltebecken, (Wasserreservoir) und Palsterkamp 
  • eine Vernetzung eines innerörtlichen Kurparks mit einem                 Naherholungsgebiet
  • Biotop-, Flora- und Fauna-Vernetzung, damit sich die Natur weiterhin in dem gesamten Gebiet entwickeln kann; der Niedersachsenring (Schnellstraße) bildet eine "natürliche" Grenze, welche die Tiere nicht überqueren können
  • Schutz vor Immissionsbelastung aus dem östlichen Nachbarort


 Naturgarten im Winter
Der Amphibienteich, leicht vereist

 

  

Lindenallee Frühjahr/Herbst


1  

                 

Hier sehen Sie die Vernetzung des Kurparks  mit dem Gebiet Lindenallee Süd, dem Regenrückhaltebecken  und dem Palsterkamp. Dies ist ein Auszug aus dem städtebaulichen Rahmenplan von 2001/2002.


 


 Darstellung des Grüngürtels um Bad Rothenfelde


 


 

              Der Plan für den "Naturgarten  Lindenallee"                      


 


1  


 



 


 

 

 

 

29134